Arrow
Arrow
Slider

Behandlung von Bruxismus – Zahnschäden durch Zähneknirschen vermeiden

Bruxismus bezeichnet das Knirschen mit den Zähnen, welches vorwiegend stressbedingt ausgelöst wird. Häufig tritt das Zähneknirschen nachts während des Schlafens auf und führt am nächsten Tag zu Verspannungen an der Kiefermuskulatur. Langfristig auftretender Bruxismus verursacht außerdem erhebliche Verluste an der Zahnhartsubstanz.

Um die gesteigerte Abnutzung der Zähne bei Bruxismus zu verhindern und das Kiefergelenk langfristig zu entlasten, fertigen wir in unserer kieferorthopädischen Praxis in Freyung eine individuell passende Aufbissschiene an.

Diese Schien wird vor dem Schlafen gehen eingesetzt und verhindert so weitere Zahnschäden und Kiefergelenksirritationen. Der Zustand sowie der Sitz der Schiene sollte einmal pro Jahr kontrolliert werden.

Leiden Sie unter nächtlichem Zähneknirschen? Vereinbaren Sie gerne einen Termin für eine kieferorthopädische Untersuchung in unserer Praxis in Freyung unter 08551 / 7247 oder nutzen Sie unsere Online-Funktion!

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen